Abenteuer Mountain Bike Tour in Kirgistan

Unverbindlich anfragen
  • Reiseroute

    Kirgistan ist für seine malerischen Bergseen, seine rauen Gebirgsflüsse, die heilenden Quellen, seine Jahrhundertgletscher und majestätischen Berge
    sowie seiner Nomadenkultur bekannt und beliebt.
    Diese anspruchsvolle Mountainbike Tour steht für pures Naturvergnügen. Nach einer Sightseeing Tour in Bischkek fahren wir auf die bezaubernden Hochweiden der Nomaden. Auf unserer neuntägigen Radtour erwarten uns unberührte Berglandschaften mit Bergseen und Flüssen und abwechslungsreichen Wiesenwegen. Bei unserem Aufenthalt in der Jurte am Son Kul See lernen wir vieler nomadischer Traditionen kennen.

    Über zahlreiche hohe Pässe gelangen wir von den Gletschern des Tian Shan Gebirges zum zweitgrößten Bergsee der Welt, dem Issyk Kul. Das kristallklare Wasser und die Strände laden am letzten Tag der Tour zum Schwimmen und Entspannen ein.

    Mountainbike Erfahrungen und ein gewisser Grad an Fitness sind Voraussetzung für diese Tour.

    Reiseinformationen im Überblick

    Dauer: 15 Tage
    Reiseart: Mountain Bike Tour
    Beste Reisezeit: Jun/Jul/Aug
    Schwierigkeit: Mittelschwer
    Max. Höhe: 3.500 m
    Gruppengröße: Min 4 Personen
    Reiseleitung: Englischsprachiger,kirgisischer geschulter Reiseleiter
    Preis: € 1.990 pro Person
    € 150 (nur für die Hotelübernachtungen). Für die Zelt- und Jurten-Übernachtungen während des Tour, ist keine Einzelunterbringung möglich
    Schwierigkeit:
    dificulty-07
    Fitness:
    fitness-07

    Reiseroute


  • erv-logo