Kanchenjunga Trekking mit Mirgin La Pass

Unverbindlich anfragen
  • Reiseroute

    Kanchenjunga ist mit 8.586 Metern der dritthöchste Berg der Erde und liegt an der Grenze zwischen Nepal und Sikkim.
    Der Kanchenjunga Trek führt Sie durch Reisterassen und Rhodendronwälder in einer der entfernt und einsam gelegenen Himalaya Gebieten, mit unverfälschter nepalesischer Kultur und fesselnden Berglandschaften. Es ist eine anspruchsvolle und faszinierende Tour von einmalig schönen Eindrücken.
    Die Bergpanoramen vom Campingplatz bei Lhonak auf Wedge Gipfel (6.750m), Mera (6.344m), Nepal Peak (6.910m), Twins (7.351m) und von der Kanchenjunga Nordseite mit Tent Peak, Cross Peak und Kanchenjunga sind von bezaubernder Schönheit.

    Die Übernachtungen finden in Teehäusern mit einer sehr einfachen Ausstattung statt, nachdem Motto “back to the root’s”.  Dieser Trek ist eine gute Wahl wenn Sie andere anspruchsvolle Touren in Nepal bereits kennengelernt haben und in guter körperlicher Fitness sowie Gesundheit sind.

    Unsere Routen sind sorgfältig geplant. Wir bieten immer Extrapausen und Akklimatisierungstage an, damit Sie immer gesund und fit bleiben. Auch haben wir Reservezeit für eventuelle Verzögerungen eingeplant, die durch schlechtes Wetter entstehen können.

    Hier Reiseberichte lesen…

    Reiseinformationen im Überblick

    Dauer: 26 Tage
    Reiseart: Lodge – Trekking
    Beste Reisezeit: Okt/Nov/Mär/Apr/Mai
    Schwierigkeit: Schwer
    Max. Höhe: Base Camp 5.143m
    Gruppengröße: Min. 2 Personen (alle Termine mit Durchführungsgarantie ab 2 Teilnehmer)
    Reiseleitung: englischsprachiger, nepalesischer geschulter Bergführer
    Preis: € 2.690 pro Person
    € 190 Einzelzimmerzuschlag
    Schwierigkeit:
    dificulty-10
    Fitness:
    fitness-10

    Reiseroute


  • erv-logo