Langtang mit Gosaikund Seen und Laurabina La – Lodge Trek

Unverbindlich anfragen
  • Reiseroute

    Diese vielfältige Trekking Tour mit Überquerung des Laurabina Pass (4.609 m) geht zum weniger besuchten Langtang Tal sowie zu den heiligen Seen von Gosaikund. Die Vielfalt der spektakulären Ausblicke auf das Himalaya Gebirge mit einer Vielzahl von aufregenden ethnischen Begegnungen sowie die üppige Flora und die Fauna machen diese Tour unvergesslich.

    Der Abenteuer beginnt mit einer Jeep / Bus Fahrt nach Syabrubesi, zum Ausgangspunkt der Wanderung. Der Weg führt durch Rhododendron- und Bambuswälder mit einer Fülle von Wildtieren, mit heißen Quellen und mit majestätischen Wasserfällen, die über Mammut Felsen fließen. Herrliche Aussicht auf die schneebedeckten weißen Riesen Langtang Lirung (7.200 m), der Besuch der heiligen Seen von Gosaikund und die Überquerung des Laurabina Passes machen die Tour zu unvergesslichen Erlebnissen.

    Diese abwechslungsreiche Tour ist ideal für Einsteiger und erfahrene Trecker. Körperlicher Fitness und Trittsicherheit sollten vorhanden sein.

    Hier Reiseberichte lesen…

    Reiseinformationen im Überblick

    Dauer: 17 Tage
    Reiseart: Lodge – Trekking
    Beste Reisezeit: Okt/Nov/Mär/Apr/Mai
    Schwierigkeit: Anspruchsvoll
    Max. Höhe: Laurabina Pass 4.610m
    Gruppengröße: Min. 2 Personen (alle Termine mit Durchführungsgarantie ab 2 Teilnehmer)
    Reiseleitung: englischsprachiger, nepalesischer geschulter Bergführer
    Preis: € 1.349 pro Person
    € 150 Einzelzimmer Zuschlag (nur für die Hotelübernachtungen). Für die Lodge-Übernachtungen während des Trekkings, speziell zur Hochsaison ist keine EZ-Unterbringung möglich.
    Schwierigkeit:
    dificulty-07
    Fitness:
    fitness-07

    Reiseroute


  • erv-logo