Auf die höchsten Gipfel Tansanias – Mt. Meru & Kilimandscharo Machame Trek

Unverbindlich anfragen
  • Reiseroute

    Mt. Meru als der spannendste Gipfel Tansanias und Kilimandscharo als der höchste allein stehende Gipfel der Erde erwarten Sie bei dieser abwechslungsreichen und anspruchsvollen Trekkingtour. Für die Vorbereitung auf die Höhen des Kilimandscharo starten wir unseren Trip mit der Besteigung des Mt. Meru (4.566 m).

    Der zweithöchste Gipfel in Tansania dominiert den Arusha-Nationalpark mit seinen riesigen Klippen und versetzt seine Besucher in Bewunderung. Die technischen Anforderungen sind jedoch am Mt. Meru höher als auf der Machame Route am Kilimandscharo. Der Weg zum Gipfel führt durch einen bezaubernden Regenwald, eine riesige Heidezone und einer sich ständige ändernden Vulkanlandschaft. Der Gipfel wird über einen schmalen, kargen Kamm erreicht, der einen atemberaubenden Blick auf den Aschekegel und den Kilimandscharo bietet.
    Nach einem Ruhetag in Arusha setzen wir unsere Trekkingtour mit der Machame-Route am Kilimandscharo fort. Die sechstägige Campingroute, die eine besonders abwechslungsreiche Landschaft bietet, wird täglich unsere Herzen höher schlagen lassen. Wir bewegen uns durch Grasland, tropischen Regenwald, Almwiesen, Moorlandschaften und einer alpinen Wüste hin zu Schnee und Eis, bis wir den höchsten Punkt Afrikas auf 5.985 m erreicht haben.

    Diese Trekkingtour ist für höhenerfahrene, trittsichere und konditionsstarke Hochgebirgswanderer geeignet.

    Wir führen nur Touren mit guter Akklimatisation auf den Kilimandscharo und auf den Mt. Meru durch. Dies ist die von allen internationalen Bergverbänden empfohlene Mindestanzahl von Tagen, sowie unserer eigenen Bewertung der Bergsicherheit. Kilimandscharo könnte auch in weniger Tagen bestiegen werden, die Erfahrung zeigt jedoch, dass dies zu einer erhöhten Gefahr der Höhenkrankheit und einer viel geringeren Erfolgsquote auf den Gipfel führt.

    Reiseinformationen im Überblick

    Dauer: 14 Tage
    Reiseart: Hütte & Camping
    Beste Reisezeit: Jun/Jul/Aug/Sep/Dez/Jan/Feb
    Schwierigkeit: Anspruchsvoll
    Max. Höhe: 5.895 m
    Gruppengröße: Min. 2 Personen
    Reiseleitung: Englischsprachiger, tansanischer geschulter Bergführer
    Preis:
    2.990 € pro Person
    80 € Einzelzimmer Zuschlag
    Einzelzimmerzuschlag gilt nur für die Hotelübernachtungen. Für die Hütten-Übernachtungen während des Trekkings ist keine EZ-Unterbringung möglich.
    Schwierigkeit:
    dificulty-09
    Fitness:
    fitness-09

    Reiseroute


  • erv-logo
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.