Mountain Bike Tour zum Upper Mustang

Unverbindlich anfragen
  • Reiseroute

    Upper Mustang Mountain Biking Tour ist mit Sicherheit das grenzenlose Mountainbike-Abenteuer für alle, die sich für eine Tour im Himalaya
    begeistern. Die Tour bringt Sie in einer der entlegensten Regionen der Welt. Von Jomson aus mit den 8.000er Gipfeln Dhaulagiri und Annapurna starten wir diese einzigartige Bike-Expedition. Mit dürren Tälern, Felsformationen Höhlenbehausungen ist dieser Tour eine Besonderheit.

    Durch die tiefste Schlucht der Welt, die „Kali Kandaki“, folgen wir der Lebensader der Berge im Himalaya. Auf den Spuren der alten Salzkarawanen erreichen wir Lo-Manthang, die alte Königsstadt an der Grenze zu Tibet. Lo-Manthang – die inoffi zielle Hauptstadt von Mustang ist einer der letzten Orte auf der Erde, an denen alte tibetische Kulturen und Traditionen noch im täglichen Leben praktiziert werden.

    Mustang liegt im Nordwesten Nepals und ist weithin als „Verbotenes Königreich“ bekannt. Die Region wurde erst nach 1992 für Touristen geöffnet. Auf dieser Reise können Sie den Lebensstil, die Kultur, die Traditionen, das architektonische Erbe und die Werte der Region, die tausend Jahre der Isolation überstanden haben, erkunden.

    Für diese Tour sollten Mountainbike Erfahrungen und ein Gewisser Grad an Fitness vorhanden sein.

    Reiseinformationen im Überblick

    Dauer: 18 Tage
    Reiseart: Mountain Bike - Lodge-Tour
    Beste Reisezeit: Mai/Jun/Jul/Aug/Sep
    Schwierigkeit: Mittelschwer
    Max. Höhe: 4.200 m
    Gruppengröße: Min. 4 Personen (alle Termine mit Durchführungsgarantie ab 4 Teilnehmer)
    Reiseleitung: Englischsprachiger, nepalesischer geschulter Bergführer
    Preis: € 2.790 pro Person
    € 210 Einzelzimmerzuschlag
    Schwierigkeit:
    dificulty-06
    Fitness:
    fitness-06

    Reiseroute


  • erv-logo