NEPAL und TIBET mit Everest Base Camp

Unverbindlich anfragen
  • Reiseroute

    Die Kombination einer Tibet-Tour mit einer Nepal-Tour ist eine der besten Möglichkeiten, die einzigartige Kultur und atemberaubende Landschaft beider wichtigen Himalaya Länder zu erleben. Auf dieser Tour werden Sie mehrere Weltkulturerbestätten, renommierte tibetisch-buddhistische Klöster und die Schönheit heiliger Seen und majestätischer Gletscher wie den Potala-Palast, den Jokhang-Tempel, den Yamdrok-See, den Karola-Gletscher, das Rongbuk-Kloster und das Everest-Basislager besuchen. In Nepal werden Sie sich von der bunten Kultur, Natur und Bergwelt begeistern lassen.

    Von Kathmandu aus fliegen Sie zu Beginn der Reise nach Lhasa. Der Rückweg nach Nepal erfolgt über den Landweg, wo Sie die atemberaubende Landschaft entlang der berühmten Autobahn Sino-Nepal und einige Sehenswürdigkeiten zu erkunden.

    Ein besonderes Highlight der Tour ist der Besuch des Everest Base Camp auf tibetischer Seite auf 5.250m von wo aus Sie mit atemberaubenden Aussichten auf die Nordseite des Mount Everest (8.848m) belohnt werden. Bei dieser Tour werden Sie die Essenz des Himalayas erleben.

    Reiseinformationen im Überblick

    Dauer: 15 Tage
    Reiseart: Hotel / Gast Haus
    Beste Reisezeit: Mär / Apr / Mai Juni / Juli / Aug / Sep / Okt/ Nov
    Schwierigkeit: Relativ Einfach
    Max. Höhe: Everest Base Camp 5.250 m
    Gruppengröße: Min. 4 Personen (alle Termine mit Durchführungsgarantie ab 4 Teilnehmer)
    Reiseleitung: Englischsprachiger, nepalesischer und tibetischer geschulter Reiseleiter
    Preis: € 1.990 pro Person
    € 560 Einzelzimmer Zuschlag
    Schwierigkeit:
    dificulty-02
    Fitness:
    fitness-02

    Reiseroute


  • erv-logo