Annapurna und Everest Trekking – Flora, Fauna und die Eisgiganten

Unverbindlich anfragen
  • Reiseroute

    Lassen Sie sich durch diesen Trek in die artenreiche Flora und Bergwelt der Annapurna Region und in die Eisgigantenwelt der Everest Region entführen. Der Trek startet mit einem Flug nach Pokhara und führt Sie durch malerische Dörfer, Terrassenfelder, Rhododendren-Urwälder mit gigantischer Bergkulisse bis zum neu erschlossenen und wenig besuchten Gipfel Muldai Peak. Vom Muldai Aussichtspunkt (3.660 m) aus werden Sie eines der schönsten Bergkulissen in der Annapurna Region mit Dhaulagiri (8.167 m), Annapurna I (8.091 m), Fishtail (6.997 m) und noch vielen weiteren Bergen erleben. Als nächstes geht es mit dem Flieger nach Lukla, in die Everest Region.

    Vorbei an Gebetsmühlen, Manifelsen, flatterntern Gebetsfahnen wandern Sie nach Namche Bazaar. In Namche werden Ihre Wegbegleiter die 8.000er der Region sein, unter anderem auch der Mount Everest und einer der schönsten 6.000er, der Ama Dablam. Am berühmten Kloster Tengboche, werden Sie die Kultur und Religion des Sherpa Volkes etwas näher kennenlernen und sich von da mit vielen schönen Eindrücken und Bildern auf dem Rückweg machen.

    Weil dieser Trek nicht höher als 4.000 Metern Höhe reichen wird, ist er ideal für Einsteiger mit wenigen bis keinen Trekkingerfahrungen geeignet. Ein gewisser Grad an Fitness ist natürlich erforderlich.

    Hier Reiseberichte lesen…

    Reiseinformationen im Überblick

    Dauer: 17 Tage
    Reiseart: Lodge Trek
    Beste Reisezeit: Okt/Nov/Dez/Jan/Mär/Apr/Mai
    Schwierigkeit: Mittelschwer
    Max. Höhe: 3.860 m
    Gruppengröße: Min. 2 Personen (alle Termine mit Durchführungsgarantie ab 2 Teilnehmer)
    Reiseleitung: Englischsprachiger, nepalesischer geschulter Bergführer
    Preis: Preis: € 1.990 pro Person
    € 230 Einzelzimmer Zuschlag(nur für die Hotelübernachtungen). Für die Lodge-Übernachtungen während des Trekkings, speziell zur Hochsaison ist keine EZ-Unterbringung möglich.
    Schwierigkeit:
    dificulty-06
    Fitness:
    fitness-06

    Reiseroute


  • erv-logo