Trekking und Kultur in LADAKH „das kleine Tibet“

LADAKH „das kleine Tibet“ ——-

Bei den Reisen nach Ladakh erwartet Sie eine außergewöhnliche karge Berglandschaft, grüne Oasen, schneebedeckte Gipfel, meisterwerkliche Klöster und die buddhistisch-tibetische Kultur. Die Landschaft ist geradezu prädestiniert für`s Trekking und die reichhaltige Kultur lädt dazu ein, darin einzutauchen.
Auch weil bedingt durch die Monsunzeit während der Sommermonate in Nepal, außer den Upper Mustang und Upper Dolpo Touren, keine weiteren Reisen durchgeführt werden können, sind die Ladakh Touren optimal für diejenigen unter Ihnen, die nur in den Sommermonaten reisen können. Die beste Reisezeit für Ladakh sind nämlich die Monate Juni bis September. Der Juli und August zählen zur Hochsaison und sind besonders warm. Hier ist mit großen Temperaturunterschieden zu rechnen. In den Städten kann es tagsüber bis zu über 35°C heiß werden und nachts kann die Temperatur bis auf etwa 20°C sinken. Die Schneegrenze in den Bergen im Juli und August liegt in der Regel bei ca. 5.500 m und somit wird die Temperatur dort nachtsüber nicht unter 0°C fallen.

Wegen seiner noch gut erhaltenen tibetisch-buddhistischen Kultur und Gebräuche wird Ladakh auch als „Klein-Tibet“ bezeichnet. Es wäre nicht verkehrt zu sagen, dass Ladakh eine gute Mischung aus dem ursprünglichen Tibet und aus dem Königreich BHUTAN darstellt. Wem Bhutan zu teuer und Tibet nicht mehr ursprünglich genug ist, wird sich in Ladakh wohl fühlen.Weil Ladakh zu Indien angehört, benötigen Sie für die Anreise ein indisches Visum. Die Anreise innerhalb Indien erfolgt per Luft von Delhi nach Leh (Hauptstadt von Ladakh).

Abhängig von Ihrem Flugplan besteht bei allen unseren Ladakh Reisen die Möglichkeit, das Taj Mahal zu besuchen, bevor Sie wieder nach Hause fliegen. Sie fahren mit dem Zug nach Agra und unternehmen einen kurzen Ausflug zum berühmten Taj Mahal, dem Mausoleum von Mumtaz aus dem 17. Jahrhundert, das von ihrem Mann, dem damaligen Mughal König Shah Jehan erbaut wurde. Es ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und eines der neuen 7 Weltwunder.
Viel Spaß beim Schnuppern und lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen haben oder sich für eine der Reisen interessieren.

   Sham Valley Trekking und Kulturreise – Mittelschwerer Trek 

  Markha Valley Camping Trekking – Mittelschwer bis Anspruchsvoller Trek

  Nubra Valley mit Lasermo La – Camping Trek – Anspruchsvoller Trek
  Kulturreise durch Ladakh – das kleine Tibet – Einfach

Bild gDT: Lamayuru

Bild gDT: Beeindruckende Buddha Statue in der Thiksey Kloster

Bild gDT: Thiksey Kloster bei Leh


Bild gDT: Leh Innenstadt


Bild gDT: grüne Oasen

Bild gDT: Wanderweg – Sham Valley Trek

Bild gDT: Gütertransport durch Eseln

Bild gDT: Campingplatz Markha Valley Trek

Bild gDT: Markha Valley Trek

Bild gDT: kleiner See – Markha Valley Trek mit Blick auf den Gipfel des Kang Yatze, die Zanskar-Bergkette

Bild gDT: Bauernfrau beim melken

Bild gDT: Nubra Tal Trek

 

Trackback von deiner Website.


  • erv-logo