„Berg der Seele“ – Manaslu

Dies ist der majestätisch anmutende Manaslu. Einer der vierzehn Achttausender, die auf dieser Erde existieren. Der in Nepal liegende Gipfel ist mit einer Höhe von 8163 Meter der achthöchste Berg der Erde. Sein Name entspringt dem Sanskrit und bedeutet „Berg der Seele“. 1956 fand die erste Besteigung statt und lockt seitdem viele Expeditionen an. Wer diesen Gigant sehen will, kann ihn im Rahmen der Manaslu-Runde bestaunen. Wir lieben Nepal.

Trackback von deiner Website.


  • erv-logo