Die hohen Berge, abwechslungsreiche Landschaften, buddhistische Bergdörfer…

Bereits zum zweiten Mal sind wir mit geoDiscovery Tours in Nepal gewesen, dieses Mal auf der Manaslu Runde. Wieder war es unbeschreiblich und wunderschön. Den Manaslu , auch Berg der Seelen genannt,  sieht man ab dem 5. Trekkingtag und ist durch seine Doppelspitze leicht erkennbar. Bis zum höchsten Punkt zum Larke Pass auf über 5000 m waren viele Höhenmeter und steile Wege bergauf und –ab zu bewältigen. Die Anstrengung war dann aber schlagartig vergessen, als wir den Pass erreicht hatten – welch ein unbeschreibliches Gefühl! Dabei war jeder einzelne Tag ein Erlebnis: die hohen Berge, abwechslungsreiche Landschaften, buddhistische Bergdörfer, der Einfluss der tibetanischen Kultur, das bescheidene und zufriedene  Leben in den Bergen, die Herausforderung und Anstrengung, aber vor Allem die netten Menschen.
Die Reiseorganisation mit GeoDiscovery war hervorragend und Guides und Träger immer professionell, zuverlässig, flexibel und sehr freundlich.

Martina und Peter


  • erv-logo