First time in Nepal, first 7-day Trekking Tour, first time at 4.200m – WOW, we made it!!

Nach toller und professioneller Beratung im Vorfeld durch geoDiscovery Tours haben wir uns für die Mardi Himal Trekking Tour entschieden. Das Schwierigkeitslevel ist moderat (aber auch nicht zu einfach) und somit genau richtig für uns, die bisher nur kurze Trekking-Touren oder Tageswanderungen gemacht haben, nun aber nach neuen Herausforderungen suchten.

Die Route führt durch traumhaft schöne Landschaften und die einzelnen Etappen sind so bemessen, dass sie machbar sind und dass wir uns gut an die jeweilige Höhenlage akklimatisieren konnten. Und wenn man letztendlich auf dem Mardi Himal View Point in 4.200m Höhe steht und dieses fantastische Panorama sieht, dann sind alle Anstrengungen vom Aufstieg völlig vergessen.

Unser besonderer Dank gilt unserem Guide Laxman und unserem Porter Dipendra, die sich hervorragend um uns gekümmert haben und mit denen wir – nicht nur nepalesischen Kartenspiel Dumbal – viel gelacht haben.

Auch das geoDiscovery Tours Team sowohl vor Ort als auch in Deutschland hat uns toll betreut und uns mit reichlich Informationen versorgt, sodass wir die Reise an sich als auch den Mardi Himal Trek im speziellen nur empfehlen können.

Jessica und Mischa


  • erv-logo